Events Kalender
14/1015/1016/1017/1018/1019/1020/10
21/1022/1023/1024/1025/1026/1027/10
28/1029/1030/1031/101/112/113/11
4/115/116/117/118/119/1110/11
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Nützliche Info betrefflich Mailand, Italien : Öffentliche Verkehrsmitteln



ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTELN
ÖFFENTLICHE STADTVERKEHRSMITTELN
Tel: 800808181

VERKEHRSKARTEN FÜR DIE STADT

Das neue Tarifsystem sieht die Stadt Mailand als Zentrum des Mobilitätsbeckens vor, von dem aus das umliegende Gebiet idealerweise in konzentrische Kronen mit einer Breite von jeweils etwa 5 km unterteilt wird. Jede Krone stellt eine Tarifzone dar, der ein Identifikationscode zugewiesen wurde.

Die Stadt Mailand ist in einem weiteren Bereich enthalten, der 21 angrenzende Gemeinden (siehe Tabelle) und den Rho Fieramilano Bahnhof der Linie 1 der U-Bahn umfasst. Dieser Bereich entspricht 3 Tarifzonen und ist durch die Codes Mi1 - Mi3 gekennzeichnet.

Die Tarifzonen jenseits der Mi3 werden entsprechend ihrer Entfernung von Mailand mit einem wachsenden Code zwischen Mi4 und Mi9 gekennzeichnet (siehe Tabelle). Jede Gemeinde des Beckens mit allen darin vorhandenen Haltestellen und Bahnhöfen ist vollständig und eindeutig einer einzigen Tarifzone zugeordnet.



3 Zonen Mi1 - Mi3 Fahrkarten ermöglichen Ihnen zu reisen:

in den Ubahnlinien 1, 3 und 5;
auf der Linie 2 der U-Bahn von Assago Milanofiori Forum und von P.za Abbiategrasso Chiesa Rossa bis nach Cologno Nord und bis nach Cascina Burrona inklusiv.
Um von Mailand zu den Bahnhöfen Cernusco SN, Villa Fiorita, Cassina de Pecchi und Bussero in der Mi4-Tarifzone zu fahren, sind die 4 Zonen Mi1 - Mi4 Fahrkarten erforderlich, bis zu den Bahnhöfen Villa Pompea, Gorgonzola, Cascina Antonietta in der Mi5-Zone werden 5 Zonen Mi1 - Mi5 Fahrkarten benötigt, bis zu Gessate im Bereich Mi6 werden die 6 Zonen Mi1 - Mi6 Fahrkarten benötigt.

Die neuen Fahrkarten gelten für das gesamte von ATM und anderen privaten Betreibern verwaltete Netz sowie für die Abschnitte des Trenord-Eisenbahnnetzes im Einzugsgebiet des STIBM.

Stadtfahrkarten
Preis: 2 €
Gültigkeit: 90 Minuten nach Validierung;

Carnet 10 Fahrten
Preis: 18 €
Gültigkeit: 10 Fahrten von 90 Minuten ab Validierung; es kann von nicht mehr als einer einzigen Person gleichzeitig benutzt werden;

Tageskarte
Preis: 7 €
Gültigkeit: 24 Stunden ab der Validierung ohne Begrenzung der Anzahl der Fahrten

Dreigliedriges Ticket
Preis: 12 €
Gültigkeit: 3 aufeinanderfolgende Tage ab dem Tag der ersten Validierung bis zum Ende der Dienstleistung am dritten Tag, ohne Begrenzung der Anzahl der Fahrten innerhalb des Gebiets, das durch die gekauften Gebiete definiert wird;

Kosten für Hinzufügungen zu Stadtpässen für gelegentliche Fahrten über die Grenze: bis zu Rho 1,60 €; bis Sesto FS € 1,60; bis Assago: 1,60 €: bis Cologno: 1,60 €; bis zu Bussero inklusive: 1,60 €; bis C. Pompea, Gorgonzola, Cascina Antonietta: 2 €; bis Gessate: 2,40 €.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Das neue integrierte Tarifsystem des Mobilitätsbeckens, das STIBM der ATM-Website.

Komplette Karte der öffentlichen Verkehrsmitteln in Mailand
Karte der öffentlichen Verkehrsmitteln in Mailand (Ausgabe November 2015)
Klicken um die Seite zu öffnen
Karte
Karte vom Zentrum von Mailand mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Bild in Vollformat
Karte der Ubahnlinien von Mailand
Karte der Ubahnlinien von Mailand
Bild in Vollformat
TAXIS IN MAILAND
  • Autoradio Taxi: 028585
  • Yellow Taxi: 026969
  • Soc. Coop. Arl.: 0285871
  • Arco: 026767
  • Cooperativa Tassisti Associati: 023490809
  • Etaxi: 025353
  • La Fontana Soc. Coop. ARL Centro Servizi: 023492063
  • Taxi Blu: 024040
  • Taxi Malpensa: 0240099029
TRENITALIA (EISENBAHN)
TRENORD UND MALPENSA EXPRESS
Trenord Zugfahrpläne
Karte von den Trenord Eisenbahnlinien
Karte von den Trenord Eisenbahnlinien



R Linien (REGIONALE LINIEN)
Die regionale Linien verbinden alle Teile der Lombardei mittels eines risigen Eisenbahnnetzes von fast 2000 km.
Die Züge fahren jede 60 bzw. 120 Minuten ab, von 6.00 bis 24.00 Uhr, von und zu allen Teilen der Lombardei.
S LINES (SUBURBANE LINIEN)
Die S Linien verbinden Mailand Zentrum mit den Vororten, durch die Passante Ubahn und die oberirdischen Bahnlinien.
Die Abfahrten sind alle 30 Minuten, das ganze Jahr hindurch, sieben Tagen in der Woche, von 6.00 bis 24.00 Uhr. Die verschiedenen Zweige führen bis 30 km außerhalb Mailand, nach Novara, Varese, Saronno, Como, Mariano Comense, Camnago-Lentate, Lecco, Seregno, Treviglio, Lodi and Albairate, mit verschiedenen Zwischenhaltestellen
LineeR_homelinee
Download Karte
Karte von den R lines von Trenord Mailand
Download Karte
FLUGHAFEN LINIE [MILANO-MALPENSA h/z]
Karte von den S lines von Trenord Mailand
Download Karte