Events Kalender
20/1021/1022/1023/1024/1025/1026/10
27/1028/1029/1030/1031/101/112/11
3/114/115/116/117/118/119/11
10/1111/1112/1113/1114/1115/1116/11
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Residenza Vignale

Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Foto Residenza Vignale -  Villen und Paläste  Moderne Architektur
Zeige eine andere Sehenswürdigkeit in Mailand:
Mailand - Villen und Paläste  Moderne Architektur: Residenza VignaleWichtigste vertretene Stile: Anderes

Das Gebäude wird in den Jahren 1905-1907 als Wohnsitz eines österreichischen Prinzen errichtet. Der Legende nach wollte er in Mailand wohnen, weil er in eine junge Mailänderin verliebt war. Das Originalprojekt, unterzeichnet vom Architekten Gattermayer, ist auch das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Österreicher Adolf Loos, einer führenden Persönlichkeit in der Wiener Architektur des "Fin de Siècle".
Die einfache und saubere Fassade umfasst daher einerseits Linien sowohl symmetrisch als auch grafisch, andererseits für den Mailänder Jugendstil typische Dekorationselemente wie Friese mit pflanzlichen Elementen und die Putten aus dekorativem Zement, die den Balkon stützen.

Das Hauptgebäude, das als Residenz des Prinzen bestimmt war, erstreckt sich über zwei Etagen: im Erdgeschoss die großen Wohnzimmer mit Zugang zum Innenhof, im Obergeschoss die Schlafzimmer, die Bibliothek (Abb. 8) und die Wohnzimmer. Auf der anderen Seite des Hofs befinden sich die Dienerquartiere, die in einem kuriosen Gebäude mit dunklen Holzformteilen und einem schönen Erkerfenster (Abb. 1) untergebracht sind.

Es gab auch einen Stall für Pferde und ein Depot für die Kutsche, das von einem elegant eisernen Vordach (noch anwesend) geschützt war.

Nach dem Tod des Prinzen in einer Schlacht im Jahr 1914 ging das Haus in die Hände mehrerer Eigentümer über.
In den 1950er Jahren wurde der Komplex leider durch das Hinzufügen mehrerer Etagen insgesamt verzerrt, aber glücklicherweise wurden die vorhandenen Teile nicht verändert, wodurch der ursprüngliche Charme erhalten blieb.
Einige Büsten von Musikern, die Teil des Krönungsfrieses waren, der während der Aufstockung verloren ging, werden jetzt im Innenhof aufbewahrt.

Auch das Innern unterlag Veränderungen, durch die Abwechslung der Besitzer. Gegenwärtig überwiegen bei der Einrichtung Elemente aus dem 18. Jahrhundert, mit vergoldeten Spiegeln und Konsolen, Wandteppichen, Gemälden, Teppichen und einem sehr raffinierten sizilianischen Salon mit Boiserie und Spiegeln (Abb. 5). Das ursprüngliche Erscheinungsbild ist jedoch in der gesamten Grundstruktur, von den elegant dekorierten Decken über die Parkett- und Marmorfußböden bis hin zum sauberen und grandiosen Schnitt des Eingangs und der Treppe (Abb. 2, 7) und den Zimmern, alle in einem anderem Stil eingerichtet, absolut erhalten.

Nach einer sorgfältigen Restaurierung wurde der Wohnsitz im Jahr 2002, mit dem Namen "Residenza Vignale", zu einer Location für prestigeträchtige Veranstaltungen.

Offizielle Website der Residenza Vignale

Wenn du an eine geführte Tour durch dieses Denkmal interessiert bist, schicke eine Email!

Kategorie: Villen und Paläste Moderne Architektur

Suche Residenza Vignale in der Abteilung Photographie!


Via Enrico Toti, 2, 20123 Milano MI
Residenza Vignale: Weitere Bilder in der Abteilung Photographie
Mailand: Residenza Vignale - green hall
Mailand: Detail of the court of Residenza Vignale
Mailand: Residenza Vignale - pink hall
Mailand: Residenza Vignale - red hall
Mailand: Bow window in the court of Residenza Vignale
Mailand: Golden hall of Residenza Vignale
Mailand: Residenza Vignale - Golden hall
Mailand: Residenza Vignale - a wall of the red hall