Events Kalender
26/1127/1128/1129/1130/111/122/12
3/124/125/126/127/128/129/12
10/1211/1212/1213/1214/1215/1216/12
17/1218/1219/1220/1221/1222/1223/12
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Kleine Kirche von Sant'Agostino

Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von  Sant'Agostino -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Zeige eine andere Sehenswürdigkeit in Mailand:
Mailand - Kirchen / Religiöse Gebäude: Kleine Kirche von  Sant'AgostinoWichtigste vertretene Stile: Barock

Die kleine Kirche von St. Augustinus ist weder eine stattliche Kirche noch eine auffällige, und auch unter den Mailändern gibt nur wenige, die sie kennen: Vielleicht auch weil sie im Schatten der Basilika von St. Ambrose steht. Dennoch ist sie von großer historischer Bedeutung.

Einige Wissenschaftler glauben, dass sie die ursprüngliche Taufkapelle der Basilika ist, später in den Ort der Andacht und Verehrung des heiligen Augustinus umgewandelt.
Eine Gedenktafel auf der Fassade erinnert an die Taufe des Augustinus durch St. Ambrosius, in der Nacht des Heiligen Samstag des Jahres 387 n. Chr. Auf ihr steht:

"DIVUS AUGUSTINUS AD LUCEM FIDEI PER SANCTUM AMBROSIUM EVOCATUS HIC UNDA CAELESTI ABLUITUR. ANNO DOMINI CCCLXXXVII"

Obwohl die Kirche mittelalterliche Ursprünge besitzt, sind die Fassade und der Innenraum das Ergebnis einer Umstrukturierung des siebzehnten Jahrhunderts. Neben der Kirche ein ermöglicht Steinbogen den Zugang zu einer Gasse, die direkt an einen Seiteneingang der Basilika von St. Ambrose führt.

Auf der hinteren Wand mit dem Altar, stehen neben dem Bild der Jungfrau Maria mit dem Jesuskind in den Armen, zwei runde Gemälde von St. Augustinus, links in der Rolle des Bischofs, rechts als Doktor der Kirche. Auf der rechten Seite, mit Blick Richtung des Altars, ein Fresko eines unbekannten Mailänder (XVIII Jahrhundert). Es zeigt Augustinus, unter einem Baum sitzend, in römischen Kleidern, jung, mit lockigem Haar, der seine Hand in Richtung eines Mannes, der ihm ein Buch bietet (auf dessen Umschlag steht: "Epis. B. Pauli ap.").

Wenn du an eine geführte Tour durch dieses Denkmal interessiert bist, schicke eine Email!

Kategorie: Kirchen / Religiöse Gebäude

Suche Kleine Kirche von Sant'Agostino in der Abteilung Photographie!


via Lanzone, 30 - 20123 Milano