Events Kalender
26/527/528/529/530/531/51/6
2/63/64/65/66/67/68/6
9/610/611/612/613/614/615/6
16/617/618/619/620/621/622/6
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit

Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Zeige eine andere Sehenswürdigkeit in Mailand:
Mailand - Kirchen / Religiöse Gebäude: Kirche von der Heiligen Maria der GesundheitWichtigste vertretene Stile: Barock

Die Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit oder der Kreuztragenden (Kirche von Santa Maria della Sanità o dei Crociferi) ist eine der wenigen Beispielen in Mailand von Kirche (zusammen mit der Kirche vom Heiligen Franz von Paola in Manzoni Straße) mit elliptischen Kirchenschiff und konvexer Fassade.

Die Kirche wurde von dem Kreuztragenden (italienisch Crociferi), oder Kongregation der Minister der Kranken von St. Camillus de Lellis, ab 1694 errichtet, auf Plan von Giovan Battista Quadrio und in Zusammenarbeit mit Carlo Federico Pietrasanta.

Die Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit besitzt ein einziges elliptisches Schiff, mit zwei Seitenkapellen und einem großen Presbyterium.
Die Fassade wurde erst in der zweiten Dekade des achtzehnten Jahrhunderts begonnen, wurde aber nie beendet, und es ist immer noch in einfachem Backstein.

Die Fertigstellung der Kirche ging in der ersten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts weiter, mit dem bunten Marmoraltar und seinen Zubehörteilen (1713-1726), den Fresken der Kuppel durch Pietro Maggi (1717), der Fertigstellung der Seitenkapellen, darunter der St. Camillus de Lellis gewidmet und mit Edelsteinen und vergoldeten Bronzen eingerichtet. Die Dekoration der Kapelle von St. Joseph, die erste rechts, wurde sogar erst im Jahre 1760 abgeschlossen.

Gleichzeitig ließen die Crociferi, seit 1729, das angrenzenden Kloster errichten.

Zwischen 1966 und 1985 erlitt die Kirche eine Zeit des Niedergangs, so daß sie manchmal auch dem Publikum geschlossen bleiben musste. Glücklicherweise wurde sie danach vollkommen restauriert und im Jahr 1996 für die Öffentlichkeit wiedereröffnet.

Mehr Fotos der Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit oder der Kreuztragenden auf der Google+ Seite

Wenn du an eine geführte Tour durch dieses Denkmal interessiert bist, schicke eine Email!

Kategorie: Kirchen / Religiöse Gebäude

Suche Kirche von der Heiligen Maria der Gesundheit in der Abteilung Photographie!


Via Durini 20 - 20122 Milano