Events Kalender
24/425/426/427/428/429/430/4
1/52/53/54/55/56/57/5
8/59/510/511/512/513/514/5
15/516/517/518/519/520/521/5
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Details über die Führung 'Fahrradtour entlang dem Fluss Adda'

Foto Fahrradtour entlang dem Fluss Adda
Foto Fahrradtour entlang dem Fluss Adda
Foto Fahrradtour entlang dem Fluss Adda
Foto Fahrradtour entlang dem Fluss Adda
Foto Fahrradtour entlang dem Fluss Adda
Kategorie: Führungen außerhalb Mailand Fahrradtouren

Start in Mailand, Bahnhof Porta Nuova (oder ein anderer Bahnfof vom Passante Ferroviario), mit dem Zug Richtung Cassano d'Adda. Die Faht daert 30 Minuten und es gibt einen Zug jede halbe Stunde. Die Fahrräder wird man in den dazu bestimmten Plätzen auf dem Waggon stellen können.

Von Cassano wird man mit dem Fahrrad bis Trezzo d'Adda fahren.

Trezzo: Besuch vom Schloß von Trezzo, in welchem Bernabò Visconti eingesperrt uns schließlich mit Gift getötet wurde. Die Legende erzählt, dass das Schloß von der Königin der Longobarden Teodolinda errichtet wurde. Besuch auch von der sehr schönen Kirche von Sankt Gervaso und Sankt Protaso.

Mittlere Etappe bei dem Wasserkraftwerk von Trezzo, besonders schöner Beispiel von eklektischer Architektur Ende neunzehnten Jahrhunderts, vom Architekt Gaetano Moretti entworfen und in einem malerischen Lage gebaut, reich an Wasservögeln.

Von Trezzo aus fährt man, wieder mit dem Fahrrad, bis nach Crespi d'Adda, auf einem Fahrrdweg, das sich entlang dem Fluss, durch Landschaften ungeahnter Schönheit, erstreckt.

Besuch von Crespi d'Adda, ein industrielles Dorf vom Ende des neunzehnten Jahrhunderts, vom UNESCO als Gut der Menschheit. Es handelt sich um ein industrielles Dorf, das von den Besitzern der Garnfirma Crespi in der Nähe der Fabrik für ihre Arbeiter und deren Familien errichtet wurde. Jedes Haus wurde mit allem Notwendiges versehen, inklusiv einiger Bequemlichkeiten, wie Garten, Gemüsegarten und gemeinsame Zonen um sich mit Freunden zu treffen. Eine echte kleine Stadt mit allen wichtigsten Diensten, um alles für jeden Moment des Lebens gleich zur Verfügung zu haben.

Von Crespi aus geht man weiter mit dem Fahrrad auf dem Fahrrdweg, welches Adda und Martesana Kanal verbindet. Auch hier beeindruckende Landshaften, mit Wasservögeln, Wassermühlen und anderen Erinnnerungen aus dem bäuerlichem Leben der Vergangenheit.
Man erreicht so Cassano, wo man den Zug Richtung Mailand nimmt.

Dauer:
0 Stunden

Wann:
Auf Anfrage
Info / Buchen: Email schicken!