Events Kalender
23/524/525/526/527/528/529/5
30/531/51/62/63/64/65/6
6/67/68/69/610/611/612/6
13/614/615/616/617/618/619/6
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca

Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Zeige eine andere Sehenswürdigkeit in Mailand:
Mailand - Kirchen / Religiöse Gebäude: Abtei von Casoretto - Santa Maria BiancaWichtigste vertretene Stile: Gotisch - Renaissance - Barock

Die Abtei von Casoretto, auch mit dem Namen von Kirche von Santa Maria Bianca della Misericordia (Weiße Jungfrau der Barmherzigkeit) bekannt, besitzt nicht üppige Dekorationen wie andere Kirchen aus dieser Seite, es ist aber trotzdem reich an Geschichte, da sie im fünfzehnten Jahrhundert gebaut wurde.
Sie war Teil eines Klosters, das Kloster von Santa Maria Bianca, das auch noch im neunzehnten Jahrhundert von Land umgeben war und das seine Blütezeit vom Ende des fünfzehnten Jahrhunderts bis zum ganzen nächsten Jahrhundert hatte, als das vorstädtliche Kloster auch ein wichtiges Zentrum humanistischer Studien war.

Die Kirche wurde nach Plänen der Familie Solari gebaut. Auch Guiniforte arbeitete an ihr, und gab ihr eine ähnliche Struktur wie die von Santa Maria delle Grazie, seinem Meisterwerk. Die Kirche besaß ursprünglich eine einfache Struktur, bestehend aus drei mit Kreuzgewölben bedeckten Schiffen und einem viereckigen Chor.

Nachdem sie Abtei wurde, wurde das Gebäude gemäß den Vorschriften des Konzils von Trient umgebaut, vielleicht nach einem Entwurf von Tibaldi. Die Änderungen umfassten auch den Bau des Tiburiums, die Ersetzung, im Hauptschiff, der Kreuzgewölben mit Tonnengewölben und die Aufteilung in Kapellen der Seitenschiffen. Im folgenden Jahrhundert erhielt die Kirche einige Veränderungen im barocken Stil, Veränderungen die dann dann im Jahr 1927 eliminiert waren, als das Gebäude unter der Leitung von Ambrogio Annoni restauriert wurde. Die Kirche bekam dabei ihr ursprüngliches Aussehen des fünfzehnten Jahrhunderts zurück, wie wir sie heute sehen können.

Das Wort "weiß" im Namen bezieht sich auf das abgerissene Fresko von unbekanntem Autor mit der Darstellung der Madonna della Misericordia (Jungfrau der Barmherzigkeit, Abb. 8). Die Jungfau ist in der Tat der Anbetung des Jesuskindes dargestellt, welcher auf dem Gras liegt. In der schönen Darstellung erscheint die Jungfaru in einem weißen Kleid mit godenem Saum; weniger verfeinert ist die Darstelling des Jesuskindes, Ergebnis von Veränderungen im sechzehnten Jahrhundert.
Das Wort Weiß diente auch um sie von zwei anderen Kirchen am Stadtrand von Mailand, und auch sie Wallfahrtsorte, zu unterscheiden: die Kirche von Santa Maria Rossa ("rote") in Crescenzagound die Kirhe von Santa Maria Nera di Loreto ("schwarze", diese letzte existiert nicht mehr).
Die Kirche beherbergt auch Gemälde von Cerano, Nuvolone und Camillo Procaccini.
Erwähnenswert ist die große Leinwand hinter dem Hauptaltar (Bild 7) aus der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts und von unbekanntem Autor, in der eine sehr detaillierte und genaue Darstellung des Klosters, wie sie zum Zeitpunkt der Entstehung des Gemäldes war, zu erkennen ist.

Andere Bilder der Kirche von Santa Maria Bianca della Misericordia in der Photographie Abteilung dieser Web Site

Wenn du an eine geführte Tour durch dieses Denkmal interessiert bist, schicke eine Email!

Kategorie: Kirchen / Religiöse Gebäude

Suche Abtei von Casoretto - Santa Maria Bianca in der Abteilung Photographie!


Piazza San Materno, 20131 Milano