Events Kalender
5/126/127/128/129/1210/1211/12
12/1213/1214/1215/1216/1217/1218/12
19/1220/1221/1222/1223/1224/1225/12
26/1227/1228/1229/1230/1231/121/1
Bewegen Sie die Maus über die hervoregehobenen Tagen!
Milanofotografo.it
Kultur und Unterhaltung
HomePhotographie (nur Italienisch / Englisch)Dienste (nur Italienisch)

Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano

Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Foto Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano -  Kirchen / Religiöse Gebäude
Zeige eine andere Sehenswürdigkeit in Mailand:
Mailand - Kirchen / Religiöse Gebäude: Kleine Kirche von Sant'Antonino von SegnanoWichtigste vertretene Stile: Barock

Die Kirche von Sant'Antonino in Segnano ist ein weiterer kleiner und völlig unerwarteter Schatz der Kunstgeschichte in Mailand.
In der nordöstlichen Peripherie von Mailand, direkt an dem Stadtviertel Bicocca gelegen, in welchem was ursprünglich ein Dorf war, danach eine Fraktion von der Gemeinde Greco und schließlich, seit den 20er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts, ein Stadtviertel von Mailand, die Kirche ist jetzt von hohen Wohngebäuden umgeben, so dass nur von denjenigen, die sie kennen, gefunden werden kann.

Das Gebäude ist rechteckig und außen vollkommen schmucklos bis auf einen schönen rötlich gefärbten Fries im Lombardei romanischen Stil unter dem Dach. Auf der Rückseite gibt es eine halbrunde Apsis.

Der Innenraum ist, im Gegenteil, reich dekoriert, zumindest was dem Schiff betrifft. Der Innenraum der Apsis ist dagegen schmucklos, abgesehen von den Fresken vom Heiligen Antonino Märtyrer auf der linken Seite und vom seligen Ludovico Barbo auf der rechten Seite.

Die aktuelle Version der Kirche stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert, sie wurde aber an der Stelle einer älteren Kapelle errichtet.

Das Hauptfresko auf der linken Wand stellt die Schlacht von Legnano dar, die im Jahre 1176 stattfand, insbesondere ist die Episode zu erkennen, in der drei Tauben, von den Gräbern der drei Märtyrer von Anaunia in der Basilika von San Simpliciano abgeflogen, auf den Kriegswagen der Ritter der Lombardischen Liga landeten und diese zum Sieg ermutigten,
(Nach der Lombardia Beni Culturali, wäre aber die Schlacht von Bicocca abgebildet (im Jahre ca. 1500, Schauplatz eines berühmten Sieg der Spanier). Die Tatsache jedoch, dass in dem Fresko einige Tauben zu erkennen sind (um das goldene Kreuz oben rechts) lässt uns glauen, dass die erste Interpretation die richtige ist.

Auf dem Hauptfresko an der rechten Wand ist dagegen die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind von sechs Heiligen Bischöfen von Mailand bewundert abgebildet: Gerontius, Benigno, Ampelio, Antonino, Simpliciano, Vigilio und der Heilige Carlo Borromeo.

Auf dem grossen Bogen sind Theaterflügel zu erkennen, die durch Engeln an den oberen Ecken offen gehalten werden.

Sehr schön auch die Kassettendecke, auch sie reich verziert.

Wenn du an eine geführte Tour durch dieses Denkmal interessiert bist, schicke eine Email!

Kategorie: Kirchen / Religiöse Gebäude

Suche Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano in der Abteilung Photographie!


via roberto cozzi, 4 Milano
Kleine Kirche von Sant'Antonino von Segnano: Weitere Bilder in der Abteilung Photographie
Mailand: Detail of the fresco of the battle of Legnano in the Small Church of Sant'Antonino of Segnano
Mailand: St. Antonino Martyr in the small church of Sant'Antonino di Segnano